Schädlingsbekämpfung: Gesundheitsprävention mit Sachverstand

Hygieneschädlinge beeinträchtigen nicht nur den Wert und das Erscheinungsbild von Objekten und Gebäuden. Sie verunreinigen oder vernichten Vorräte und Lebensmittel, und häufig sind sie Ursache technischer Defekte.

Am gefährlichsten sind Hygieneschädlinge als Auslöser von Allergien und als Überträger von Krankheiten und Viren auf Mensch und Tier. Die Schädlingsbekämpfer von Kehl vertreiben dauerhaft Schadnager (z. B. Ratten, Mäuse, Siebenschläfer oder Marder) und Ungeziefer wie Schaben – tiergerecht, umweltfreundlich und nach den gegenwärtigen Hygienestandards IFS, GMP, BRC sowie HACCP. Des Weiteren sind wir die Spezialisten, wenn es um das Entfernen von Wespennestern und die Abwehr von Tauben geht.

Klicken Sie hier, um Ihr individuelles Angebot anzufordern